feuerwehr_header05

Einsätze der FF Zeltweg

Verkehrsunfall auf der S36

 

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zeltweg wurde am Mittwoch, dem 13. Juni 2018 um 14:17 Uhr mittels

Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall auf der S36 zwischen Zeltweg West und Zeltweg Ost in Fahrtrichtung

Wien gerufen.

 

Aus unbekannter Ursache kam ein PKW auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und krachte in die Leitplanken.

Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Farrach sowie die Feuerwehr Zeltweg sicherten die Unfallstelle ab und reinigten

die Straße von herumliegenden Fahrzeugteilen.

 

Die FF Zeltweg war mit 14 Mann und 2 Fahrzeugen (RLF-A 2000 und LF-A) im Einsatz.

Die Einsatzdauer betrug 1 Stunde.