feuerwehr_header05

Einsätze der FF Zeltweg

2 Einsätze binnen weniger Stunden

ie Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zeltweg wurde am Freitag, dem 30. Juni 2017 zu 2 Einsätzen binnen

weniger Stunden gerufen.

 

Der erste Alarm ging um 13:38 Uhr ein: mittels Sirenenalarm wurde die Feuerwehr Zeltweg zu einem Brandmeldealarm

in einem Industriebetrieb in der Alpinestraße gerufen. Nach Erkundung am Einsatzort stellte sich dieser Brandmeldealarm

als Fehlalarm heraus. Die Feuerwehr Zeltweg stellte die Brandmeldeanlage zurück und traf nach einer halben Stunde

wieder im Rüsthaus ein.

 

Der zweite Alarm war um 17:37 Uhr: wiederum mittels Sirenenalarm wurde die Feuerwehr Zeltweg diesmal zu einem

Zimmerbrand im einem mehrstöckigen Wohngebäude in der Walzwerkgasse gerufen. Am Einsatzort eingetroffen stellte

die Feuerwehr Zeltweg fest, dass angebranntes Kochgut im 2. OG des Gebäudes die Ursache ist. Für den notwendigen

Rauchabzug wurde mittels Druckbelüfter gesorgt. Nachdem das Stockwerk rauchfrei war, konnte die Feuerwehr Zeltweg

wieder ins Rüsthaus einrücken. Die Einsatzdauer betrug ca. 1 Stunde.