feuerwehr_header05

Einsätze der FF Zeltweg

Kellerbrand in der Hauptstraße

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zeltweg wurde am Donnerstag, dem 15. Dezember 2016 gemeinsam mit

der Feuerwehr Farrach mittels Sirenenalarm zu einem Kellerbrand in einem Unternehmen in der Hauptstraße gerufen.

 

Aus unbekannter Ursache kam es im Keller eines Gebäudes zu einer Rauchentwicklung. Die Feuerwehren belüfteten

das betroffene Gebäude und sorgten so für den notwendigen Rauchabzug.

 

Die FF Zeltweg war mit 15 Mann und 3 Fahrzeugen (TLF-A 4000/200, RLF-A 2000 und ELF) im Einsatz.

In Summe standen ca. 25 Mann mit 5 Fahrzeugen im Einsatz.