feuerwehr_header05

Einsätze der FF Zeltweg

Brand einer Absauganlage

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zeltweg wurde am Montag, dem 11. November 2013 um 04:53 Uhr

mittels Sirenenalarm zu einem Brand einer Absauganlage bei einem Schweißroboter in einem

Industriebetrieb in der Alpinestraße gerufen.

 

Die Feuerwehr Zeltweg löschte den Brand unter schwerem Atemschutz mittels HD-Rohr und sorgte

für die notwendige Belüftung.

 

Die FF Zeltweg war mit 16 Mann und 2 Fahrzeugen (TLF-A 4000/200 und RLF-A 2000) im Einsatz.

Die Einsatzdauer betrug 2 Stunden.