feuerwehr_header05

Einsätze der FF Zeltweg

Tierrettung - Bergen einer Kuh aus einer Jauchengrube

In den Morgenstunden des 24.Sept. 2011 wurde die Freiwillige Feuerwehr Zeltweg zu einer Tierrettung in Zeltweg alarmiert.

Eine Kuh war in eine Jauchengrube gestürzt.

Die Kuh wurde zuerst von einer Tierärztin betreut und dann von der Feuerwehr Zeltweg mit Hilfe eines Traktors geborgen.

Die Feuerwehr Zeltweg war 2 Stunden mit 12 Mann im Einsatz.

Unterstützt wurde die Feuerwehr Zeltweg durch einen Trupp der FF Judenburg mit der DLK 30.

 

.
DSC_0278_DSC_0279_DSC_0280_DSC_0294_DSC_0300