feuerwehr_header05

Einsätze der FF Zeltweg

Schwerer Verkehrsunfall auf der S 36

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zeltweg wurde am Mittwoch, dem 03. August 2011 um 19:48 Uhr

mittels Sirenenalarm zu einem schwerem Verkehrsunfall auf der S 36 (Fahrtrichtung Klagenfurt) gerufen.

 

Ein PKW verunfallte aus noch ungeklärter Ursache schwer. Die Verletzten wurden noch vor Eintreffen

der Feuerwehr vom Rettungsdienst abtransportiert.

 

Die Feuerwehr Zeltweg sicherte gemeinsam mit der nachalarmierten Feuerwehr Farrach die Unfallstelle ab

und leuchtete diese aus.

 

Die FF Zeltweg war mit 19 Mann und 3 Fahrzeugen (RLF-A 2000, LF-A und MTF) im Einsatz.

Weiters im Einsatz waren die FF Farrach, Rettung sowie Polizei und Abschleppdienst.

 

.

Bild 5 von 5

 

VU_5
|