feuerwehr_header05

Einsätze der FF Zeltweg

Schwerer Verkehrsunfall eines PKW

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zeltweg wurde am Montag, dem 01. August 2011 um 23:46 Uhr

mittels Sirenenalarm zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L518 (Höhe AIZ) gerufen.

 

Ein PKW kam aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und überschlug sich. Die 4 Personen,

die sich im Fahrzeug befanden, wurden bereits vom Notarztteam versorgt.

 

Die Feuerwehr Zeltweg sicherte gemeinsam mit der nachalarmierten Feuerwehr Farrach die Unfallstelle ab,

leuchtete diese aus und unterstützte den Rettungsdienst beim Abtransport der Verletzten.

 

Die FF Zeltweg war mit 21 Mann und 3 Fahrzeugen (RLF-A 2000, LF-A und MTF) im Einsatz.

Weiters waren die FF Farrach, Notarzt, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz.

 

.
VU_PKW_1,_VU_PKW_2_VU_PKW_4_VU_PKW_5_VU_PKW_6
|
VU_PKW_7_